VITA

Studium der Betriebswirtschaftslehre, Abschluss als Dipl.-Betriebswirtin FH

Seit 2004 intensive Auseinandersetzung mit der Malerei, seit 2006 regelmäßige Weiterbildung bei renommierten Künstlern (u. a. Peter Tomschiczek, Peter Casagrande)

2015/2016 Meisterkurs bei Prof. Adam Jankowski.

Seit 2017 freischaffende Künstlerin.

AUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

11-2018 | Frankfurt, Discovery Art Fair (präsentiert durch HLP Galerie und Galerie ARP) (M)

09-2018 | Weilburg, Stadtmuseum, Finalistenausstellung zum Kunstpreis der Stadt Weilburg (G)

09-2018 | Leonberg, KUN:ST-Quartier, "ABSTRAKT" (G)

07-2018 | Dornbirn (AT), ART Bodensee (präsentiert durch Singulart) (M)

03-2018 | London (GB), The Other Art Fair (M)

03-2018 | Brüssel (BE), Affordable Art Fair (präsentiert durch Folly & Muse Gallery) (M)

03-2018 | Stuttgart, Messe Sindelfingen, ARTe 2018 (M)

01-2017 | Stuttgart, Messe Sindelfingen, ARTe 2017 (M)

04-2016 | Köln, Carlswerk, Kölner Liste 2016, Fair for Contemporary Art (präsentiert durch HLP Galerie) (M)

04-2016 | Bad Reichenhall, Alte Saline, "Spiel der Kontraste", Abschlusspräsentation Meisterklasse Prof. A. Jankowski

11-2015 | Bonn, Frauenmuseum, Kunstmesse.25 (M)

09-2015 | Köln, Köln Messe, ART.FAIR 2015 (präsentiert durch HLP Galerie) (M)

06-2015 | Köln, art´pu:l Messe für zeitgenössische Kunst (M)

10-2014 | Köln, Köln Messe, ART.FAIR 2014 (präsentiert durch HLP Galerie) (M)

05-2014 | Weißenburg By., Kunstschranne, Ausstellung der Finalisten des Kunstwettbewerbs (G)

04-2013 | Neustadt (Pfalz), Herrenhof Mußbach, Finalistenausstellung zum Kunstpreis der Pfälzischen Sezession (G)

04-2012 | Aschaffenburg, Galerie Anna-Haus, "Erste Sahne" (G)

10-2011 | Deggendorf, Kapuzinerstadl (G)

08-2011 | Frankfurt am Main, Nebbiensches Gartenhaus, "ganz konkret abstrakt." (E)

* G = Gruppenausstellung, E = Einzelausstellung, M = Messe

 

PREISE

2018 | Finalistin für den Kunstpreis der Stadt Weilburg an der Lahn

2018 | Shortlisted für den Rise Art Prize (London, Großbritannien)

2014 | Finalistin für den Kunstpreis der Stadt Weißenburg / By.

2013 | Finalistin für den Kunstpreis der Pfälzischen Sezession

 

WERKE WELTWEIT

Meine Werke sind in privaten Sammlungen weltweit zu finden. Zur Karte "My artworks around the world" bei Google Maps!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniela Schweinsberg